Kontakt | Impressum | Login | Home
Freiwillige Feuerwehr Golling
Rundgang

  Freiwillige Feuerwehr Golling
   Wir brennen darauf,
  Ihnen zu helfen!

Jahresbericht 2018!

jb18_hp_klein.jpg
gleich hier den neuen
Jahresbericht lesen!

Zuletzt im Einsatz

05.09.: Fahrzeugbergung
07.09.: Verkehrsunfall
15.09.: Verkehrsunfall
27.09.: Verkehrsunfall
29.09.: Verkehrsunfall
05.10.: BMA Fehlalarm
14.10.: Ausfall Notruf
14.10.: Kranarbeiten
18.10.: Verkehrsunfall
20.10.: Balkonbrand

FFG @ Social Media

Feuerwehr Golling auf Facebook Feuerwehr Golling auf Youtube



Besuchen Sie uns auf
Facebook & Co.
 
 

FF Golling - intern

Terminkalender

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Golling!

Die letzten Top News

27.02.2010: Schimeisterschaft & Schitag 2010 PDF Drucken E-Mail
Samstag, 27. Februar 2010
Schitag 2010 in Hinterglemm

Traditionell führte uns der Schitag in diesem Jahr am 27. Februar wieder zu unserem nichtaktiven Mitglied Franz Breitenberger in seinen "Gollinger Hof" nach Hinterglemm. Es wurde ein netter und kameradschaftlicher Schitag bei bestem Wetter.

Mit dem Bus ging es um 7 Uhr früh nach Hinterglemm, nicht weniger als 46 aktive und nichtaktive Mitglieder sowie unsere 2 Marketenderinnen füllten den Bus bis fast auf den letzten Platz aus. Als prominente Gäste waren dieses Mal auch Bürgermeister Anton Kaufmann und Vizebürgermeister Josef Hettegger mit dabei.

Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es anschließend gleich auf die Piste zum "Gleichmäßigkeits-Rennen" (2 Durchgänge, beste gleiche Zeit gewinnt). Das Rennen brachte heuer eine äußerst knappe Entscheidung, es entschieden dieses Mal tatsächlich Hundertstel über die ersten Plätze (siehe Ergebnisliste).

Über den Tag waren neben dem Schifahren bei strahlendem Sonnenschein im gesamten Schigebiet auch der eine oder andere Einkehrschwung mit dabei, alt und jung gleichermaßen hatten eine riesen "Gaudi".

Am Abend fand dann nach dem Abendessen die Siegerehrung statt, anschließend fand dieser Schitag in der "Bertl´s-Bar" seinen gemütlichen Ausklang, bevor um 23 Uhr die Heimreise angetreten wurde. 

Ein Dank gilt an dieser Stelle Kamerad Breitenberger, seiner Kathi und dem gesamten Team des "Gollinger Hof" in Hinterglemm, dem Organisationsteam rund um Bartl Gensbichler für die Durchführung des Rennens, sowie allen Pokal- und Preisspendern für ihre Mithilfe!

Ergebnisse:
Rang            Zeitunterschied 1./2. DG   Name
1. Platz       0,01 Sek.                          Hermann Rettenbacher sen.
2. Platz       0,02 Sek.                          Brandauer Georg
2. Platz       0,02 Sek.                          Steingassner Johann
4. Platz       0,10 Sek.                          Wieser Gerhard
4. Platz       0,10 Sek.                          Gruber Andreas jun.

Gesamt: 29 Rennläufer


 
< zurück   weiter >