Freiwillige Feuerwehr Golling
   Wir brennen darauf,
  Ihnen zu helfen!

Jahresbericht 2018!

jb18_hp_klein.jpg
gleich hier den neuen
Jahresbericht lesen!

Zuletzt im Einsatz

27.09.: Verkehrsunfall
29.09.: Verkehrsunfall
05.10.: BMA Fehlalarm
14.10.: Ausfall Notruf
14.10.: Kranarbeiten
18.10.: Verkehrsunfall
20.10.: Balkonbrand
28.11.: Brandmelder
04.12.: Krampuslauf
05.12.: Türöffnung

FFG @ Social Media

Feuerwehr Golling auf Facebook Feuerwehr Golling auf Youtube



Besuchen Sie uns auf
Facebook & Co.
 
 

FF Golling - intern

Terminkalender
Bewerbe PDF Drucken E-Mail

Bei der Feuerwehrjugend gibt es drei Arten von Bewerben:

  • Den Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb,
  • den Wissenstest 
  • und die Erpobung.

pfeil.gif  Der Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb

Beim Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb muss eine Gruppe aus neun Mann in möglichst kurzer Zeit eine Löschleitung über eine Hindernisbahn verlegen, mit der Kübelspritze zielspritzen und eine Übung zur Knotenkunde und Gerätekunde absolvieren. Hier zählt Teamarbeit! Gruppen, die die Vorgaben erreichen, erhalten das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in bronze oder silber.

Die Jugendgruppen messen sich beim Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb auf Landesebene. Die besten Gruppen aus ganz Österreich treffen sich dann zum Bundesbewerb. Auch die Feuerwehrjugend Golling durfte bereits einmal teilnehmen!


pfeil.gif  Der Wissenstest

Der Wissenstest findet auf Bezirksebene statt. Jedes Feuerwehrjugend-Mitglied kann hier sein Können unter Beweis stellen. Es gilt verschiedene theoretische und prakische Übungen in einem Stationsbetrieb zu meistern. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten das Wissenstest-Abzeichen in bronze, silber oder gold.

pfeil.gif Die Erprobung

Bei der Erprobung ist das Wissen über die eigene Feuerwehr und das eigene Gerät gefragt. Im Anschluss an die Erprobung findet traditionell die Weihnachtsfeier statt. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten eine Schulterschlaufe