Kontakt | Impressum | Login | Home arrow Schlauchfahrzeug (Oldtimer)

  Freiwillige Feuerwehr Golling
   Wir brennen darauf,
  Ihnen zu helfen!

Feuerwehr Golling -
unser Team! 

Unser Team stellt sich vor!
Vorstellung unserer Teams
und ihrer Sachgebiete
Ansehen Teil 1 bis 18 ansehen
Ansehenab Teil 19 ansehen

Feuerwehr aktuell:
Zuletzt im Einsatz

18.07.: BMA Täusch.-Alarm
21.07.: Menschenrettung
21.07.: Absichern Unfall
22.07.: BMA Täusch.-Alarm
28.07.: Verkehrsunfall
28.07.: Ölbinden
28.07.: Sturmeisatz (7x)
28.07.: Auspumparb. (6x)
29.07.: Fahrbahnreinigung
01.08.: Ölbinden

Jahresbericht 2019!

deckblatt_2019_klein.jpg
gleich hier unseren
Jahresbericht 2019 lesen!

FFG @ Social Media

Feuerwehr Golling auf Facebook Feuerwehr Golling auf Youtube



Besuchen Sie uns auf
Facebook & Co.
 
 

FF Golling - intern

Terminkalender
Schlauchfahrzeug (Oldtimer) PDF Drucken E-Mail

schlauchfahrzeug01.jpg

Taktische Bezeichnung: SF-A
Funkrufname: Schlauch Golling
Besatzung: 1:5
Lkw-Typ: Mercedes Unimog
Baujahr: 1978
Aufbau: Fa. Ziegler, BRD

Verwendung

Das Schlauchfahrzeug wurde 2016 durch das neue Löschfahrzeug ersetzt und schied somit aus dem aktiven Dienst aus. Eine Gruppe Mitglieder hat sich aber dem Erhalt dieser Rarität verschrieben und so bleibt es der Feuerwehr Golling als Oldtimer weiterhin erhalten.

Hauptverwendung dieses hochgeländegängigen Fahrzeuges sind der Aufbau einer Saugstelle und die Verlegung einer Zubringeitung.

Ausrüstung

  • Diverse Wasserführende Armaturen (Strahrohre, Verteiler,...)
  • B- und C- Druckschläuche
  • A-Saugschläuche
  • Tragkraftspritze TS 12
  • Schlauchbrücken
  • Werkzeug
  • Seilwinde 5 to,
  • 3 Stk. Atemschutzgeräte,
  • ca. 1.400m fertig gekuppelte B-Schläuche zum Aufbau einer Zubringerleitung.

Besondere Funktionen

Auslegen der Schläuche währen der Fahrt vom Heck aus, abkuppeln ja nach gewünschter Länge sofort möglich, Anfahrt auch über extreme Steigungen aufgrund der Geländetauglichkeit des Fahrzeuges.