Kontakt | Impressum | Login | Home
Freiwillige Feuerwehr Golling
Rundgang

  Freiwillige Feuerwehr Golling
   Wir brennen darauf,
  Ihnen zu helfen!

Jahresbericht 2018!

jb18_hp_klein.jpg
gleich hier den neuen
Jahresbericht lesen!

Zuletzt im Einsatz

11.04.: Fehlalarm
25.04.: Großbrand AS3
28.04.: Menschenrettung
29.04.: BMA Täuschungsa.
30.04.: Hilfeleistung Bühne
07.05.: Ölbinden
13.05.: Hilfeleistung Bühne
13.05.: Ölbinden
16.05.: Aufräumen VU
17.05.: Stromunfall
29.05.: Türöffnung Notfall
15.06.: Menschenrettung
24.06.: Pkw Bergung
01.07.: Waldbrand
01.07.: Felssturz

FFG @ Social Media

Feuerwehr Golling auf Facebook Feuerwehr Golling auf Youtube



Besuchen Sie uns auf
Facebook & Co.
 
 

FF Golling - intern

Terminkalender

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Golling!

Die letzten Top News

03.11.2018: Erfolgreiche Tierrettung aus der Salzach PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 4. November 2018
titelbild_tierrettung_hund_3112018.jpg

Zu einer Tierrettung wurde die Feuerwehr Golling am Samstag, dem 3. November um 15.58 Uhr alarmiert. Eine Hundehalterin meldete über Notruf, dass ihr Golden Retriever in der Salzach abgetrieben wurde.

Die Feuerwehr Golling rückte mit 4 Fahrzeugen sowie dem Schlauchboot aus. Zusätzlich wurde die FF Kuchl verständigt, da die Möglichkeit bestand, dass das Tier eventuell bereits einige Kilometer weiter bis in den Bereich Kuchl abgetrieben war.

Letztendlich konnte der Hund auf Höhe des Brennhoflehens von einem Trupp in der Salzach gesichtet werden. Das Tier konnte sich noch in Ufernähe halten, jedoch aus eigener Kraft nicht mehr aus dem Wasser.

Der erschöpfte und durchnässte Retriever wurde zuerst von einem Feuerwehrmann aus dem Wasser geholt und gesichert, danach über die Böschung hinauf getragen und letztendlich gesund an seine Besitzer übergeben.

Einsatzkräfte Feuerwehr Golling:
VRF - Voraus Golling
TLF 3000 - Tank 2 Golling
SRFK - Rüst Golling
MTF - Bus Golling mit Schlauchboot Golling

Mannschaft: 20 Mann
Einsatzleiter: HBI Peter Schluet

Weiters: Feuerwehr Kuchl, 21 Mann



 
< zurück   weiter >