Kontakt | Impressum | Login | Home
Freiwillige Feuerwehr Golling
Rundgang

  Freiwillige Feuerwehr Golling
   Wir brennen darauf,
  Ihnen zu helfen!

Jahresbericht 2018!

jb18_hp_klein.jpg
gleich hier den neuen
Jahresbericht lesen!

Zuletzt im Einsatz

11.04.: Fehlalarm
25.04.: Großbrand AS3
28.04.: Menschenrettung
29.04.: BMA Täuschungsa.
30.04.: Hilfeleistung Bühne
07.05.: Ölbinden
13.05.: Hilfeleistung Bühne
13.05.: Ölbinden
16.05.: Aufräumen nach VU
17.05.: Stromunfall
29.05.: Türöffnung Notfall

FFG @ Social Media

Feuerwehr Golling auf Facebook Feuerwehr Golling auf Youtube



Besuchen Sie uns auf
Facebook & Co.
 
 

FF Golling - intern

Terminkalender

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Golling!

Die letzten Top News

08.12.2018: Erprobung und Weihnachtsfeier der Feuerwehrjugend PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 9. Dezember 2018
title.jpg

Zum Jahresabschluss wollten es die Burschen der Jugendgruppe der Feuerwehr Golling nochmal wissen und haben sich der Erprobung gestellt.

Immer zum Jahreswechsel steht die letzte Leistungsfeststellung, die Erprobung, am Programm. Im Gegensatz zu den beiden landesweit einheitlich gestalteten Bewerben Wissenstest und Feuerwehrjugendleistungsbewerb ist die Erprobung speziell auf die jeweilige Ortsfeuerwehr zugeschnitten. Diese gliedert sich in vier Stationen:
  • Station 1 – Theorie: Hier muss ein schriftlicher Test ausgefüllt werden.
  • Station 2 – Knotenkunde: Ein gezogener Knoten muss dabei schnell und sicher angewandt werden.
  • Station 3 – Gerätekunde: Dabei werden fünf Kärtchen gezogen, die darauf beschriebenen Gerätschaften müssen dann richtig zugeteilt werden.
  • Station 4 – Dienstgrade: hier müssen fünf Dienstgrade gezogen und richtig benannt werden.
Im Anschluss an die Erprobung – welche übrigens alle Burschen erfolgreich bestanden haben, wir gratulieren! – gab unser Chef-Jugendbetreuer Lm Thomas Holzer einen Rückblick über das abgelaufene Feuerwehrjugend-Jahr 2018. Ein besonderes Highlight war dabei das Landesjugendlager in Mauterndorf >>zum Bericht<< . Bei dieser Präsentation und der anschließenden Verleihung der Dienstgradabzeichen waren auch die stolzen Eltern anwesend.

Zuletzt wurde noch ein junger Kamerad in den Aktivstand überstellt: Ab 2019 verstärkt Kamerad JFm Fabian Lienbacher die aktive Mannschaft! Den Abend ließ man dann gemeinsam beim Abendessen ausklingen.

Für den Fortbestand der Freiwilligen Feuerwehren sind die Jugendgruppen essentiell, weil sich aus ihnen der Großteil der späteren aktiven Mannschaft zusammensetzt. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei den Eltern bedanken, dass sie ihre Kinder in unsere Obhut geben und bei den Jugendlichen selbst, dass sie sich für dieses wichtige Ehrenamt entschieden haben.

Ein besonderer Dank gilt aber den Jugendbetreuern Lm Thomas Holzer, OFm Laurin Gumpold und Ofm Michael Grundbichler, die jedes Jahr unzählige Stunden aufwenden, um aus den Burschen richtige Feuerwehrmänner zu machen



 
< zurück   weiter >