Kontakt | Impressum | Login | Home
Freiwillige Feuerwehr Golling
Rundgang

  Freiwillige Feuerwehr Golling
   Wir brennen darauf,
  Ihnen zu helfen!

Die FFG informiert:
wichtige Termine 2020

AnsehenZivilschutz aktuell
Probealarm am Samstag,
3. Oktober. Alle Infos
dazu gibts hier

AnsehenBlutspenden in Golling
Nächster Termin:
Donnerstag, 15. Oktober
16.00 bis 20.00 Uhr

Neue Mittelschule Golling
 

Feuerwehr Golling -
unser Team! 

Unser Team stellt sich vor!
Vorstellung unserer Teams
und ihrer Sachgebiete
Ansehen Teil 1 bis 18 ansehen
AnsehenTeil 19 bis 29 ansehen


Feuerwehr aktuell:
Zuletzt im Einsatz

01.08.: Ölbinden
04.08.: Tierrettung
04.08.: BMA Täusch.-A.
14.08.: Menschenrettung
17.08.: Fahrzeugbergung
20.08.: Insekteneinsatz
28.08.: Insekteneinsatz
04.09.: Insekteneinsatz
07.09.: Ölbinden
12.09.: Türöffnung
26.09.: Küchenbrand

Jahresbericht 2019!

deckblatt_2019_klein.jpg
gleich hier unseren
Jahresbericht 2019 lesen!

FFG @ Social Media

Feuerwehr Golling auf Facebook Feuerwehr Golling auf Youtube



Feuerwehr Golling auf Instagram

Besuchen Sie uns auf
Facebook, Youtube,
Instagram & Co.
 
 

FF Golling - intern

Terminkalender

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Golling!

Die letzten Top News

22.08.2020: Erkundungsfahrt ins „Hochgebirge“ PDF Drucken E-Mail
Samstag, 22. August 2020
title.jpg

Hoch hinaus ging es an diesem Samstag, die Forststraße auf‘s „Joch“ musste erkundet werden. Kurzerhand wurde noch ein kleiner Waldbrand beübt.

Ein Brand in einer abgelegenen Almhütte oder Waldstück ist für jede Feuerwehr ein großes Problem; die schwere Löschausrüstung kann nicht ohne weiteres mit den großen Fahrzeugen bis zur Einsatzstelle transportiert werden, Material muss mit PKW, Traktor oder Hubschrauber an den Einsatzort gebracht werden. Nicht zuletzt ist die Anfahrtszeit dadurch recht lang.

Für die FF Golling war es daher sehr erfreulich, dass im letzten Herbst die Forststraße auf die Jochalmen im Gollinger Bluntautal an einigen Stellen verbreitert und die Durchfahrt beim „Hubertus“ vergrößert wurde. Das Befahren der Straße wurde daher durch größere Löschfahrzeuge theoretisch möglich.

Das schöne Wetter an diesem Samstag wurde genutzt, um die Straße erstmalig mit dem Schlauchfahrzeug zu befahren. Ziel war die Talstation der Materialseilbahn aufs Carl von Stahlhaus oberhalb der Unteren Jochalm. Dort wurde nach der erfolgreichen und problemlosen Ankunft, noch eine Saugstelle eingerichtet und ein kleiner Löschangriff vorgenommen. Zu guter Letzt gab es noch eine kleine Stärkung bei der Unteren Jochalm.

pfeil.gif Kräfte Feuerwehr Golling:
SF - Schlauch Golling
MTF - Bus Golling
Mannschaft: 6
Mann
Übungsleiter: OFm Daniel Grundbichler



 
< zurück   weiter >