Am 21.07.2021 gegen 23:13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Golling in den Plaikhofweg zu einem Stromverteilerbrand alarmiert.

Nach der Alarmierung rückten Voraus, Tank 1, Tank 2 und Pumpe Golling zum Einsatzort aus. Bei der Erkundung des Brandobjekts stellte sich heraus das bereits "Brand aus" gemeldet werden konnte. Es wurde mittels Wärmebildkamera der Stromverteilerkasten sowie die Umliegende Hecke noch auf eventuelle Glutnester nachkontrolliert. Anschließend wurde der Stromverteilerkasten an das zuständige Energieversorgungsunternehmen übergeben und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

  • hp20210721_232902
  • hp_20210721_232312
  • hp_20210721_232337
Einsatzkräfte

Einsatzleiter: OFK HBI Gerald Dygruber

Mannschaft: 31 Mann

Weitere Einsatzkräfte : Polizei, Salzburg AG