Einsätze

Hier finden Sie Berichte über die teils schwierigen Einsätze, die zu meistern waren. Das Spektrum reicht dabei von Tier- und Menschenrettungen, über Fehlalarme und Verkehrsunfälle, bis hin zu Bränden und Katastropheneinsätzen.

Ein Kind steckte mit dem Fuß in einer Viehsperre fest, die Feuerwehr Golling befreite es aus seiner misslichen Lage.

Zu einem Öleinsatz wurde die Feuerwehr Golling am 11. Juli um 05.53 Uhr früh alarmiert. Aufgrund eines Motorschadens kam es bei einem Pkw zum Austritt von größeren Mengen Diesel. 35 Mann standen im Einsatz.

Um 00:15 Uhr wurde die Feuerwehr Golling an diesem Samstag zu einem Brandeinsatz über die LAWZ Salzburg alarmiert. In einem Mehrparteienhaus in der Toffenstraße kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Nachbarn alarmierten daraufhin die Feuerwehr, 35 Mann standen im Einsatz.

Eine groß angelegte Suchaktion unter anderem mit mehreren Einsatzbooten hatte das vermeintliche Verschwinden eines jungen Mädchens am Donnerstag Abend, dem 11. Juni im Bereich Golling zur Folge. Neben der Feuerwehr standen auch Kräfte der Wasserrettung auf der Salzach im Einsatz.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, dem 18. Mai gegen 17:00 Uhr im Hieflertunnel auf der A10 im Bereich Golling, Fahrtrichtung Villach. Ein Pkw geriet aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und kam schwer beschädigt auf der Seite liegend zum Stillstand, eine Person wurde dabei verletzt.

Um 00:59 Uhr wurde die Feuerwehr Golling zu einem Einsatz nach den heftigen Sturmböen alarmiert. Auf der B 159 im Bereich Pass Lueg blockierten umgestürzte Bäume die Bundesstraße, 25 Mann standen im Einsatz.

Die Feuerwehr Golling wurde am Montag früh um 05.23 Uhr in die Schulstraße alarmiert. Ein überhitzter Boiler war die Ursache für einen Leitungsschaden, der zu einer Überschwemmung im Wohnhaus führte.

Bahnunfall - (c) FF Kuchl

Zu einer nachbarlichen, technischen Hilfeleistung mit dem schweren Rüstfahrzeug-Kran wurde die Feuerwehr Golling am 3. Februar nach Kuchl gerufen. Ein Pkw kollidierte mit einem Schienenfahrzeug.