Zu einem Brand beim Recyclinghof wurde die Feuerwehr Golling an diesem Samstag um 13:15 Uhr alarmiert. Ein Container gefüllt mit Grünschnitt begann zu brennen. Durch die massive Rauchentwicklung und den Brandgeruch wurden einige Passanten auf den Brand aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr.

Innerhalb kürzester Zeit konnte die Feuerwehr Golling mit 33 Mann und 4 Fahrzeugen zum Brandeinsatz ausrücken. Vor Ort wurden bereits erste Löschmaßnahmen durch die Mitarbeiter des Bauhofes eingeleitet, welche auch schon Wirkung zeigten.

Der Brand wurde mittels einem HD-Rohr abgelöscht und der Container mit einem Stapler ins Freie gezogen. Im Anschluss wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die letzten Glutnester gelöscht. Durch das rasche Eingreifen der Bauhofmitarbeiter und der Feuerwehr Golling konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Holzkonstruktion des Recyclinghofes verhindert werden.

Nach etwas mehr als einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
Einsatzkräfte

Einsatzleiter: HBI Dygruber Gerald

Mannschaft:33 Mann

Weitere Einsatzkräfte :Polizei, Rotes Kreuz