Am 1.2.2020 wurde die Feuerwehr Golling um 22.17 Uhr zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Aufgrund einer Veranstaltung löste die automatische Brandmeldeanlage im Aqua Salza Golling aus. Nach einer kurzen Kontrolle und Feststellung des Täuschungsalarms konnten 13 Mann wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Fahrzeuge
Einsatzkräfte

Einsatzleiter: OBI Christoph Rettenbacher

Mannschaft: 13 Mann

Weitere Einsatzkräfte : Rotes Kreuz, Polizei