Am Dienstagabend wurde das neue Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Golling feierlich in Empfang genommen.

Nach intensiver und langer Planungs- und Umsetzungsphase konnte das neue Fahrzeug, welches speziell für Einsätze in Tunnelanlagen konzipiert wurde an die Feuerwehr Golling übergeben werden. Das neue TLFA 3000 - Tunnel ersetzt somit ab sofort den 25 Jahre alten Tank 1 Golling. Bei der Übergabe durch die Fa. Rosenbauer wurden bereits die ersten Maschinisten auf das neue Fahrzeug eingeschult. In den nächsten Tagen wird sich die ganze Einsatzmannschaft intensiv mit dem Fahrzeug auseinandersetzen, um für die ersten Einsätze gut vorbereitet zu sein. Angesichts der laufenden Großbaustelle auf der A10 Tauernautobahn im Bereich der Tunnelkette, erfolgte die Übergabe des neuen Einsatzfahrzeuges zu einem optimalen Zeitpunkt. Somit ist die Feuerwehr Golling bei Tunneleinsätzen wieder am Stand der Technik und kann professionelle Hilfe leisten.     

Die Feuerwehr Golling ist sehr dankbar, dass das neue Tunneltanklöschfahrzeug nun in den Dienst gestellt werden konnte. Das Projekt wurde von der Gemeinde Golling, der Kameradschaftskassa der Feuerwehr Golling sowie mittels Förderungen des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg und der Asfinag finanziert. Ein Dank gilt auch der Fa. Rosenbauer und dem LFV Salzburg für die gelungene und problemlose Umsetzung des Projektes. Einen speziellen Dank möchten wir auch unserem Kameraden OBI Rettenbacher Christoph aussprechen, welcher sehr viel Zeit und Engagement in die Entwicklung und das Konzept dieses Fahrzeuges gesteckt hat.

Alle weiteren Infos und Details zum Fahrzeug sowie eine genaue Ausstattungs- und Fahrzeugbeschreibung finden Sie zeitnahe unter dem Menüpunkt „Info - Fahrzeuge“.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11