Die Feuerwehr Golling wurde am Donnerstagmorgen um 05:50 Uhr zu einem Brand auf einer Baustelle in die Bahnhofstraße alarmiert.

 Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein mobiles Baustellen-WC lichterloh brannte. Der Brand konnte rasch mit einem HD-Strahlrohr gelöscht werden, vom WC blieb allerdings nur ein verkohlter Haufen Kunststoff übrig. Dank des raschen Eintreffens und der Windstille an diesem Morgen konnte ein übergreifen der Flammen auf die benachbarte Lagerhalle verhindert werden. Die Polizei startete Ermittlungen, da Vedacht auf Brandstiftung bestand.

  • 01
  • 02
  • 03
Einsatzkräfte

Einsatzleiter: OBI Martin Schönleitner

Mannschaft: 25 Mann

Weitere Einsatzkräfte :